Durch das malerische Heutal zum Staubfall Es erwartet dich eine kombinierte Rad- und…    »»

Die Naturperle – Scheffsnother Alm

von michaelahinterseer
Ein wahres Juwel ist die Scheffsnother Alm (1337 m) in Lofer im Salzburger Saalachtal. Zuerst muss man sich schon den langen aber gut markierten Weg Nr. 25, vorbei am Knappenstadl und Kematsteinalm, nach oben schwitzen. …    »»

Dorf der Hühner

von Christine Gnahn
Das Frückstücks-Ei am Morgen. Die Eierscheiben auf dem Jausensemmerl. Kuchen, Kekserl,…    »»
Salzburg, bekanntermaßen gesegnet von der Naturvielfalt der Alpen und sich einer riesigen…    »»
„Wer das DomQuartier besucht, wird Salzburg besser verstehen“ Interview mit Dr. Elisabeth…    »»

Salzburger Teppich und Patschen

von Christine Froeschl
Teppiche in den Farben des Frühlings, des Regenbogens und des kühlen Nordens: In der…    »»
Wenn am 18. April in der Eishalle Zell am See die Fanfaren erklingen, dann ist dies der…    »»
Klare Luft, entspannende Naturkulisse, Thermalbäder, Kurzentren und beste Hotels: das…    »»
Durch das malerische Heutal zum Staubfall Es erwartet dich eine kombinierte Rad- und Wandertour  – permanent leicht ansteigend – auf gesicherten Steigen. Der Wanderweg ist gutangelegt und ausreichend gesicher …    »»
Das kleinste Haus von Salzburg misst nur 2×8 Meter und gehört zu den…    »»