Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Angelglück am Anglerteich

Angelglück am Anglerteich

Wenn man ehrlich ist, braucht man am Anglerteich nur halb so viel Glück als am Fluss oder See. Das bremst den Jagdtrieb der Fischer aber um keinen Millimeter. Still und leise sitzen sie um den Teich und warten darauf, dass der Fischerkorken sich bewegt, ganz leicht zittert und dann untergeht. So wie hier im neuen Angelteich in Salzburg-Kasern. Dann hat der Fisch gebissen und der Kampf Mann gegen Fisch ist entschieden: 1:0 für den Fischer.

Gerade für junge Fischer ist der Anglerteich ideal um erste Erfahrungen mit der Fischerei zu sammeln. Ausgerüstet mit Angel, Köder, Netz, Knüppel und Kübel geht es an das Ufer des Teiches. Schon von weitem kann man die Forellen unter Wasser sehen, wie sie ihre Kreise ziehen und darauf warten Futter zu bekommen. So sieht es zumindest auf den ersten Blick aus. Wenn man aber die Angel ausgeworfen hat, kreisen die Fische um den Köder, knabbern ihn vielleicht kurz an und ziehen wieder davon. Das Fischen am Teich ist doch nicht so einfach als man sich das Wünschen mag.

Bezahlt wird übrigens nur der Fisch. Wer will kann sich seine Beute am Teich gleich grillen lassen und verzehrt die Forelle vor Ort. Oder nimmt sie mit, als Trophäe oder für zu Hause als Mittagessen für den nächsten Tag. Ganz gleich wie man sich entscheidet, jeder Angler verlässt den Anglerteich mit ein wenig Stolz, hat er doch zumindest ein oder zwei Forellen gefangen.

Wer will kann natürlich auch Fische kaufen ohne sie zu fangen, oder ein Stück geräucherte Forelle mitnehmen. Wäre da nicht der Jagdtrieb, der einen immer wieder mit Angel und Köder bewaffnet an das Ufer treibt und darauf hoffen lässt, das sich der Korken leicht bewegt.

Auswahl an Anglerteiche im SalzburgerLand:

Anglerteich Salzburg-Kasern, www.angelteichsalzburg.at

Karners Angelteich, Faistenau, 0043/(0)6228/2354

Hofi´s Angelteich, Piesendorf, 0043/(0)650/310 5898

Voriger Beitrag

Herbstspaziergang am Seewaldsee … »

Nächster Beitrag

Saisonbeginn für Skitourengeher … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen