Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Babys erster Urlaub

Babys erster Urlaub

Schwangerschaft und Geburt sind gut überstanden. In den ersten Wochen und Monaten hat sich der Lebensrythmus dem neuen Erdenbürger angepasst. Und jetzt – ab in den wohlverdienten Urlaub? Wenn Sie meinen, dass viele Argumente dagegen sprechen (die Anreise, das viele Gepäck, kein Babysitter vorort), haben wir das beste Argument für Ihren ersten Urlaub mit Baby: die unübertroffene Baby- und Kleinkinderbetreuung in einigen der Family SalzburgerLand Hotels.

Hier fühlen sich die kleinen Zwerge schon ab dem 1. Lebensmonat wohl und auch die Eltern kommen auf ihre Kosten. Ob Zwergenclub, Schnullerclub, Babyalm oder Babylouge – kleine Urlaubsgäste werden zu großen Genießern. Weiche Spieldecken, abwaschbare Babyspielsachen, Schaukeln oder Bällebad, hier gibt es alles, was das Babyherz begehrt. Schwebenester und Kuschelecken sind kleine Rückzugsräume für Mama und Kind. Kleine Wasserratten freuen sich beim Babyschwimmen über lustiges Planschen im warmen Wasser. Besondere Genussmomente verspricht eine Babymassage.

In den geräumigen Hotelzimmern sind Gitterbetten, Windeleimer, Wickelauflage und Babybadewanne selbstverständlich. Im Restaurantbereich werden kleine Gourmets unter anderem mit einem reichhaltigen Angebot aus der eigenen HIPP-Speisekarte verwöhnt. Hochstühle und Lätzchen stehen jedem Minigast zur Verfügung.  Für gemeinsame Ausflüge bieten die Family Hotels Rückentragen, Kinderwagen oder Buggys zum Verleih. Und wenn sich Mama  und Papa eine Auszeit aus dem jungen Elterndasein gönnen wollen, kümmern sich die Betreuerinnen stundenweise liebevoll um den Nachwuchs. Und auch wenn es am Abend einmal gemütlich werden soll, müssen sich die Eltern keine Sorgen machen. Das mit dem eigenen Handy verbundene Babyphon in jedem Zimmer überwacht den Babys Schlaf.

Die Babyhotels von Family SalzburgerLand haben wirklich an alles gedacht, damit der erste Familienurlaub mit Baby zu einer erholsamen Zeit für alle wird.

In folgenden Hotels steht Ihnen der besondere Babyservice zur Verfügung:

 

Voriger Beitrag

Wintercampen statt Winterblues … »

Nächster Beitrag

Seifensieden in Ebners Waldhof i … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen