Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Kunst & Kultur » Buchtipp: Maroni, Mord und Hallelujah

Buchtipp: Maroni, Mord und Hallelujah

Manfred Baumanns Kurzkrimis in „Maroni, Mord und Hallelujah“ sind die perfekte (Weihnachts)geschenk-Idee für Krimi- und Salzburgfans.

„Halleee! Halleee! Hallehelluuujah! Eine Schar kleiner Gestalten stürmte aus der Gasse zwischen Glühweinhütte und Duftkerzenstand, gekleidet in bunte Joppen und Schaffelljacken, mit Hirtenstöcken und Musikinstrumenten. (…) Gleich hinter den Hirtenkindern tauchten weitere Gestalten auf, riesig, zottelig, furchteinflößend. (…) Die Perchten aus dem Gasteinertal.  Sie machten mit ihren umgeschnallten riesigen Kuhglocken einen Höllenlärm. Kommissar Merana hatte gelesen, dass die finsteren Gestalten aus Gastein heute ihren Auftritt am Salzburger Christkindlmarkt hätten. (…) Hoffentlich dreht die Frau mit der Pistole jetzt nicht ganz durch.“….

Hier wollen wir die weihnachtliche Idylle der Salzburger Altstadt verlassen. Ganz so ungetrübt scheint die Stimmung ja doch nicht zu sein. Oder ist die Neugierde zu groß? Was könnte da am Salzburger Christkindlmarkt wohl passiert sein? Wer das herausfinden möchte, der sollte sich Manfred Baumanns Buch „Maroni, Mord und Hallelujah. Kriminelle Weihnachten“ unter den Christbaum legen lassen.

Für den  charismatischen Kommissar Martin Merana wird der Weihnachtsfrieden erheblich getrübt – muss er sich doch mitten in der ruhigsten Zeit des Jahres  mit einen offenbar verrückt gewordenen Christkind herumschlagen. Auch beim Backbewerb „Salzburg sucht die Weihnachtskekserlfee“ läuft nicht alles nach Plan und dann gilt es noch, ein italienisches Fernsehteam mit den teilweise unheimlich anmutenden Bräuchen rund um die Raunächte vertraut zu machen. Zum Glück kann Kommissar Merana in den vier Kurzkrimis des Buches auf sein erfahrenes Team zurückgreifen.
Neben einer gehörigen Portion an Spannung wird der Leser auch in so manches Salzburger Geheimnis eingeweiht.

Manfred Baumann: Maroni, Mord und Hallelujah
2014; Gmeiner Verlag GmbH
ISBN 978-3-8392-1588-3
€ 10,30

Weitere Infos zu den Büchern des Autors finden Sie unter www.m-baumann.at!

Fotos © www.christkindlmarkt.co.at, Salzburg

Voriger Beitrag

Vielfalt – der Markt im Advent … »

Nächster Beitrag

Winterfest Salzburg … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

  1. geschrieben von Sabine

    Schade,ich bin zu spät.hätte ich auch gerne gelesen.

  2. geschrieben von Lore Mai

    Weihnachtskrimi-Gewinnspiel

    Das buch würde mir sicher die Weihnachtstage noch etwas aufregender gestalten 🙂 Liebe Grüße Lore

  3. geschrieben von Jörg

    Weihnachtskrimi Gewinnspiel

    Tolles Buch! Genau das Richtige für die besinnlichen Weihnachtstage 😉

  4. geschrieben von Venera

    Ich bin Venera.Ich wohne in Sverdlovsk Gebiet.Russlana. Und liebe ich Deutsch.Ich moechte dieses Buch haben.Danke!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen