Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » Burgruine Saalegg

Burgruine Saalegg

Hoch erhoben thronte einstmals die Burg Saalegg vom Ritter Lamprecht. Schon während des kurzen aber knackigen Aufstiegs wird man in die damalige, stürmische und raue Zeit des 12. Jahrhunderts zurück versetzt. Am Wegesrand findet man immer wieder quaderförmige Steine die vom Bestehen der Ritterburg zeugen. Mittlerweile ist nur noch eine Turmmauer erhalten sowie eine Wasserzinne und weitere kleine Mauerreste. Die ehemalige, stolze Ritterburg stand auf einem steilen Felsenriff und ist heute nur mit leichten Klettereinlagen zu überwinden. Mit Hilfe von an Wurzeln und Bäumen angebrachten Kletterseilen gelangt man zur Ruine hinauf.

Sitz man erst oben erwartet einen eine wunderbare Aussicht auf das Saalachtal, tankt Kraft und Sonne und genießt die wilde Natur. Verfolgt man den Verlauf der Saalach kommt man sicher ins Schwärmen für die nächste Kanu-Tour.

Parken: Parkplatz bei der Lamprechtshöhle vorhanden und so lädt auch ein Besuch in der Lamprechtshöhle ein.
Weitere Informationen zum Salzburger Saalachtal.

 Ruinenturm   Mauerreste   Ausblick auf Saalachtal

Voriger Logenplatz

UNESCO Biosphärenpark Salzburge … »

Nächster Logenplatz

Unvergessliche Outdoorerlebnisse … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

  1. geschrieben von Karin Pfannhauser

    Es gibt eine schöne Sage vom Haus Saaleck und der Burg.Früher diente mein Elternhaus als Stall für die Pferde und Knechte der Ritter.

  2. geschrieben von Karin Pfannhauser

    Meine Burg gehört zu meinem Elternhaus oder umgekehrt ,Haus Saaleck ist älter als die Burg Saaleck ,wäre gerne da oben nBurgfräulein :-).

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen