Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Designhotel DAS.GOLDBERG

Designhotel DAS.GOLDBERG

Vom Bauernhof zum Vier-Stern-superior-Hotel: so könnte man die Geschichte des Natur- & Designhotels in Bad Hofgastein zusammenfassen. Dort, wo Anfang der 80er Jahre der Pyrkerhof als kleine Gastwirtschaft seine Gäste empfangen hat, erhebt sich seit Sommer 2013 DAS.GOLDBERG.

Die Besitzer Vera und Georg Seer haben sich mit dem Abriss des ehemaligen Pyrkerhofes und dem damit verbundenen kompletten Neubau des GOLDBERGs einen Lebenstraum erfüllt und eine wunderbare Entspannungsoase geschaffen. Trotz des modernen Designs und Ambientes spielt die Vergangenheit eine nicht unbedeutende Rolle. So wurde in den Räumen altes Stadlholz verarbeitet und mit den modernen Materialien Glas, Stein und Leder kombiniert. Auch der Name des Hotels DAS.GOLDBERG ist auf historischen Hintergrund zurückzuführen: er verweist auf die Tradition des Goldbergbaus, der das Gasteinertal im 16. Jahrhundert zu einer Blütezeit brachte. Auch in der jetzigen Architektur des Hauses spielt die Farbe Gold eine bedeutende Rolle.

Ob in der Lobby, in den gemütlichen Studios und Suiten, im Restaurant oder im Wellnessbereich , die breiten Glasfronten schaffen eine Gefühl der Weite, bieten einen einzigartigen Ausblick auf die umliegende Bergwelt und holen die Natur ins Haus. Und davon gibt es rund um das Hotel genug. Am Rand des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, ist das Gasteiner Tal ideal für einen sportlich aktiven Sommer- und Winterurlaub. DAS.GOLDBERG ist das einzige Hotel in Bad Hofgastein, das sogar direkt an der Skipiste liegt.

Herzstück des Hotels ist der umfassende Spa- und Wellnessbereich. Saunen und Dampfbad, Körper- und Gesichtsbehandlungen, beheizter Whirlpool und Infinity-Pool auf der Spa-Terrasse lassen jegliche Alltagshektik umgehend in Vergessenheit geraten. Für besondere Momente kann das Goldgräber Privat Spa gebucht werden. In der kleinen separaten Berghütte genießen verliebte Paare exklusiv die eigene Sauna, Hotpot und Massagebereich.

Auch in der Küche setzt DAS.GOLDBERG auf Verwöhnprogramm. Das vielseitige Angebot aus bevorzugt regionalen Produkten wird in vier Stuben des Restaurants serviert. So bleibt die gemütliche, private Atmosphäre gewahrt. Zwei kulinarische Geheimtipps seien hier auch noch verraten: das Brot, das im GOLDBERG auf den Tisch kommt, wird in der hoteleigenen Brot-Manufaktur selber gebacken. Und auch der Kaffee kommt aus der eigenen Rösterei in der Hotellobby. Kaffeeliebhaber werden täglich mit wechselnden Eigenkreationen überrascht.

DAS.GOLDBERG
Haltstellenweg 23
A-5630 Bad Hofgastein
+43 6432 6444
info@dasgoldberg.at
www.dasgoldberg.at

 

Voriger Beitrag

Natururlaub im Leoganger Biohote … »

Nächster Beitrag

Ein Kloster mitten in Salzburg … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen