Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Sehenswürdig » Ein Spaziergang über den Christkindlmarkt

Ein Spaziergang über den Christkindlmarkt

Der Duft von Weihnachten, Punsch und gebrannten Mandeln zieht mich jedes Jahr erneut in seinen Bann. Der Salzburg Christkindlmarkt am Dom- bzw. Residenzplatz gehört zu den meist frequentierten Weihnachtsmärkten im ganzen Land (besonders an einem Samstag, 14 Tage vor Heiligabend), dennoch schafft er es jedesmal wieder, dass ich mich in meine Kindheit zurückversetzt fühle.

Besonders angetan haben es mir die traditionellen Stände wo man Weihrauch, Krapfen oder alte Handwerkskunst kaufen kann. Ich denke, jeder hat seine Lieblingsplatzerl und Stände wo er immer hingeht, aber es lohnt sich jedes Jahr aufs Neue wieder mit offenen Augen durchzuspazieren und auf Raritäten oder besondere Schmankerl zu achten. Heuer habe ich den „Haunsberger“ entdeckt: gebratenes Schweinswurstbrät mit Senf, Curry und Sauerkraut in einem Semmerl. Quasi die regionale Version der Bosna. Dazu kommt dass ich ein echter Flachgauer bin, der am Fuße des Haunsbergs aufgewachsen ist. So war es noch ein Stück mehr Heimat – einfach herrlich.

Und nachdem ich mich mit vollen Taschen und Bauch wieder auf dem Heimweg machen wollte, musste ich mir doch noch etwas Zuckerwatte kaufen, weil die gehört für mich zu einem richtigen Besuch dazu.

Lieber Christkindlmarkt, vielen Dank, ich komme wieder, ganz bestimmt im nächsten Jahr.

Voriger Beitrag

Winterimpressionen aus dem Salzb … »

Nächster Beitrag

Die Panzerhalle: Neuer Bummel-Ge … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen