FB
Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » Über den Wolken schlafen

Über den Wolken schlafen

Übernachten auf der Werfener Hütte in Werfenweng. Kaiserschmarrn und Sonnenaufgang inklusive.

Mindestens einmal pro Jahr muss es sein: Ich fahre mit Freunden mit der S-Bahn nach Pfarrwerfen, wir lassen uns vom Bus-Shuttledienst nach Werfenweng bringen und dann geht’s los: Wir wandern über die Elmaualm Richtung Werfener Hütte. Meist starten wir erst am Nachmittag, damit wir knapp mit Sonnenuntergang die Hütte erreichen.

Rein in die gute Stube

Der Ausblick von der großen Holzterrasse ist jedes Mal überwältigend. Wir bleiben so lange draußen stehen, bis uns trotz warmer Jacke fröstelt. In der Stube knackst der Holzofen, es gibt frischen Kaiserschmarrn und irgendwas ist immer los. Zum Beispiel in den Sommermonaten, wenn Sherpa Mingma aus Nepal mit dem Hüttenwirt und seiner Familie das Hüttenleben schmeißt.

WerfenerHuette_1_kofferpacken.at

Sonnenaufgang über dem Wolkenmeer

In der Früh stehen wir so bald wie möglich auf, um der Sonne beim Aufgehen zuzuschauen. Manchmal liegt das Tal unten im Nebelmeer, während man sich oben fühlt, als stünde man über den Wolken. Nach dem Frühstück geht’s wieder bergab – das nächste Mal kommt bestimmt.

Über weitere Impressionen und Reiseerlebnisse aus  Salzburg, Österreich und der Welt schreibe ich auf www.kofferpacken.at.

Bluntautal_Herbst_kofferpacken.at

Voriger Logenplatz

Durchatmen im Bluntautal … »

Nächster Logenplatz

oberer Rotgüldensee … »

oberer Rotgüldensee

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare