Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Salzburger Cityjump Kapitalplätz

Salzburger Cityjump Kapitalplätz

Große Emotion, beindruckende Leichtathletik und ein Zeichen für Zusammenhalt zeigten sich am Salzburger Residenzplatz vor der beeindruckenden Kulisse des Salzburger Doms.

Seit 30.Juli ist Österreichs größte Hoffnung im Stabhochspringen, die Innsbruckerin Kira Grünberg, nach einem Trainingsunfall querschnittgelähmt und befindet sich derzeit in der Reha – Klinik Bad Häring.

Im September 2015 gab es mit dem Silberpfeil Cityjump auf dem Kapitelplatz in Salzburg Stadt eine große Charity-Aktion zugunsten von Kira  Grünberg. Zahlreiche Klassespringer, die auf das Startgeld verzichteten, sprangen im Schatten des Salzburger Doms in die Höhe und präsentieten damit auf ungewöhnliche Weise die vielleicht spektakulärste Disziplin der Leichtathletik. Fotografie © Bryan Reinhart

Dass Salzburg, auch mit seiner hervorragenden Infrastruktur von Rif in der Zwischenzeit einen ausgezeichneten Ruf in der internationalen Leichtathletik-Szene hat, sei an dieser Stelle hervorgehoben.
Die chinesische Speerwerferin Lu Huihui, die bei der Gala im Mai in Rif gewonnen hatte, wurde in Peking Vizeweltmeisterin, ihr Landsmann Tianan Wang, der damals mit US – Trainer Randy Huntington in Rif trainiert hat, holte jetzt WM – Bronze. Anfang Juni trainierte Asafa Powell in Rif – jetzt wurde er mit seinen Sprinter-Kollegen aus Jamaika Staffel – Weltmeister. Und auch der amerikanische Dreispringer Christian Taylor (Gold in Peking) und die britische Weitspringerin Shara Proctor (Silber in Peking) nutzten bereits die erstklassigen Trainingsbedingung.

Voriger Beitrag

Golfen im Lungau … »

Nächster Beitrag

Erlebnisschlucht Salzachöfen … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen