Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » Salzburger Seenland – SCHAUKEL:Erlebnis mit SEEBlick

Salzburger Seenland – SCHAUKEL:Erlebnis mit SEEBlick

Bei der Kaiser Franz Josef Jubiläums Kapelle am Haunsberg findet der Wanderer oder Spaziergänger einen ganz besonderen Platz vor. Die Wiegeliege bei der (neugepflanzten) Kaiserbuche bietet ein überwältigendes Alpenpanorama von Watzmann & Co und die herrlichen Seen und Hügel im Salzburger Seenland liegen einem quasi zu Füßen.

Wiegeliegen auf der Dichtlalm
Auf dem Weg zur Dichtlalm bei Neumarkt, wo die „Wunderfichte“ steht, verliert sich nicht nur jeder Stress, sondern auch jede Spur von Zeitgeist und Zivilisation. Kein Mensch ist zu sehen, nur Wiesen, Wälder und Wanderlust machen sich breit. Und ganz droben lädt eine gemütliche Wiegeliege zum Verweilen ein.

 

Insgesamt 23 dieser Relaxmöbel aus reinem Bio-Holz wurden an den schönsten Stellen des Salzburger Seenlandes aufgestellt, um Drahteselfreunde, Wandervögel und Wasserratten  aufs Angenehmste zu verschaukeln. Ob am Wasser, im Wasser (Floß), mitten im Naturpark oder mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Salzburger Berge – es lässt sich gut schaukeln im Salzburger Seenland. Wir wünschen viel Vergnügen!
SalzburgerSeenland_Wiegeliege-steg
Die Wiegeliege im „Tor zum Paradies“ ….könnte man diesen bezaubernden Standort nennen. Der Obertrumer See liegt einem hier zu Füßen.

Fotorecht TVB Zederhaus

Voriger Logenplatz

Die Zederhauser Prangstangen - e … »

Nächster Logenplatz

Die Kaiser Franz Josef Jubiläum … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

  1. geschrieben von Rosa Wörgötter

    hab es einmal erlebt
    es war sehr beeindruckend mit diesen kunstvoll verzierten Stangen und Umzug an einem trauhaft schönen Sonntag.

  2. geschrieben von Rosa Wörgötter

    Ich habe diesen Umzug schon erlebt…es war sehr schön und beeindruckend!!

  3. geschrieben von Becker

    Wer dieses Land nicht liebt, dem ist nicht zu helfen.

  4. geschrieben von Salzger Bettina

    Auch vor über 20 Jahre gab es bereits idyllische ‚Logenplätze‘ in der Salzburger Natur.

  5. geschrieben von I.DIRMÜLLER

    DAS SALZBURGER LAND IST WUNDERSCHÖN.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen