Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Gesundheit » Salzburger Thermenland

Salzburger Thermenland

Erholung, Genuss, Spaß: Salzburgs Thermen verwöhnen mit Saunalandschaften, einer großen Auswahl an Massagen, Rutschen und Schwimmbecken sowie Heilthermen ihre Gäste.

Das Tauern Spa  schmiegt sich im Nationalpark Hohe Tauern zwischen Zell am See und Kaprun in die Landschaft. In der frühen Morgensonne dampft das Wasser in den Außenbecken. Im Skyline-Pool im obersten Stockwerk, des Hotels, ziehen schon vor dem Frühstück Schwimmerinnen und Schwimmer ihre ersten Runden. Entspannung pur bietet die Saunawelt des Tauernspa. Eine besondere Attraktion ist die Backofen-Sauna. Hier werden zu bestimmten Zeiten Brötchen gebackenen. Diese schmecken anschließend an der Saunabar besonders gut.

Bei Showaufgüssen gemeinsam Schwitzen
Ein bisschen Mut braucht der, der in der Speed-Rutsche in der Alpentherme Bad Hofgastein in atemberaubendem Tempo hinunter saust. Für Kinder und Familien bietet die Therme Abwechslung, Spaß und Action. In der Family World toben, spritzen und spielen Kinder nach Herzenslust. Ruhig geht es dagegen in der Relax World zu. Und in der Sauna-World laden die Saunameister zum Beispiel mit Showaufgüssen zum gemeinsamen Schwitzen ein. Danach in den Becken „Thermalbadewassersee“ springen und die angenehme Kühle spüren. Das leicht mineralische Thermalwasser enthält Radon. Dieses Mineral regeneriert Zellen, mobilisiert die Abwehrkräfte des Körpers und bringt den Organismus in Schwung.

Relaxen im Bad Gasteiner Gesundheitswasser
Ganz in der Nähe befindet sich die Gasteiner Felsentherme. Auch das Wasser dieser Therme enthält Radon. Hier, inmitten der Gasteiner Bergwelt, beeindruckt das Sonnendeck im obersten Stockwerk des Hauses. Da befindet sich der Wellness-Bereich mit grandiosem Blick auf die umliegende Bergwelt. Für jene d gerne beide Thermen im Gasteinertal genießen möchten, bietet die Region das Thermenduett an:

  • 2 Übernachtungen inklusive gebuchter Verpflegung
  • 1 Tageseintritt inklusive Sauna Alpentherme
  • 1 Tageseintritt inklusive Sauna Felsentherme
  • 1 x Relax- und Aktivprogramm Alpentherme
  • 1 x  Aqua Gymnastik Felsentherme (MO bis FR)

Looping- und Trichterrutsche in der Erlebnis-Therme Amadé
In der Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt ist die abwechslungsreiche Bade- und Saunalandschaft ein wahrer Genuss. Während die Eltern in den Sole-Relaxbecken oder beim Schwimmen im Wellen- oder Sportbecken entspannen, genießt der Nachwuchs die Sprunganlage und Wasserkletterwand. Eine besondere Herausforderung sind Einzel-Looping – und die Trichter-Rutsche sowie die Wasserkletterwand im Sportbecken.

1001 Nachtbad im Aqua Salza
25 Meter lange Bahnen zum Schwimmen, Massagebecken in der Brodelgrotte und Turboduschen lassen den Alltag im Aqua Salza in Golling vergessen. Im 35 Grad warmen Babybecken frönen die Jüngsten dem Badespaß. Zudem lockt Aqua Salza mit einer großzügig gestalteten Saunalandschaft. Verschiedenen Themen wie das 1001 Nachtbad für Zwei, Relax-Aufguss und Erdsauna bieten für alle Sinne Abwechslung und Entspannung.

Quelle des Wohlbefindens in Bad Vigaun
Das Herzstück der Heiltherme in Bad Vigaun ist die St. Barbara Quelle. Diese sprudelt mit einer Temperatur von 34°C aus der Erde. Das heilende Wasser eignet sich zur Behandlung von degenerativen und chronisch entzündlichen Erkrankungen der Gelenke, Wirbelsäule, Muskulatur, sowie Bänder und Gefäße.

Zum Schwimmen und sich treiben lassen, laden zwei Innenbecken sowie ein Außenbecken ein. Gespeist werden diese mit heißem, sprudelndem Thermalheilwasser. Das Ambiente des gesamten Badebereichs mit Naturstein, edlem Holz und großen Panoramafenstern strahlt Ruhe und Gelassenheit aus.

Salzburgs Thermen bieten eine große Vielfalt. Für alle ist etwas dabei: Heilwasser, großzügige Saunawelten, Rutschen, Plansch- und Schwimmbereiche sowie gemütlich Ruheräume zum Seele baumeln lassen. Weitere Informationen finden Sie hier https://www.salzburgerthermen.at/

Voriger Beitrag

Sicher in den Bergen: Die richti … »

Nächster Beitrag

Sicher in die Berge: Die richtig … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

  1. geschrieben von Strecker

    Bitte einen Katalog über die Thermen im Salzburger Land und Steiermark

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen