Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » SalzburgerLand im Rennradfieber: Eddy Merckx Classic

SalzburgerLand im Rennradfieber: Eddy Merckx Classic

Am 11. September 2016 fällt in Fuschl am See der Startschuss für Österreichs vielseitigsten Radmarathon. Wer bei einem der letzten Male bereits dabei war, der weiß, worauf man sich auch diesmal freuen darf: Eine traumhafte Strecke durch die Fuschlsee-Region, verschiedene Varianten für Einsteiger und Fortgeschrittene und eine persönliche Begegnung mit der Radlegende Eddy Merckx.

Radmarathon in der Rennradregion Fuschl
Wo man verstanden wird, macht man gerne Urlaub. Für Rennradfahrer ist dieser Ort Fuschl am See im SalzburgerLand. Die zertifizierten Rennradbetriebe der Region haben sich ganz den Bedürfnissen von Rennradfahrern verschrieben. Bestes Beispiel dafür: der Mohrenwirt in Fuschl am See. Inhaber Jakob Schmidlechner ist selbst begeisterter Rennradfahrer und weiß genau, was sich Radurlauber wünschen. Von persönlicher Beratung bei der Streckenwahl über das richtige Werkzeug bei Reparaturen bis hin zu absperrbaren Fahrrad-Räumen. Und nach einem Tag auf der Straße trifft man den Wirten am Abend, um bei einem Gläschen Wein über die Geschehnisse des Tages fachzusimpeln. Weitere Informationen über Ihre Gastgeber und Routen finden Sie auf der Webseite der Rennradregion SalzburgerLand.

Fuschlseecrossing 2013 (18)

Eddy Merckx: Radmarathon mit drei Streckenvarianten
Das Highlight des Radmarathons? Die Strecke selbst. Sie führt über gewohnte Wege und Orte vorbei an elf prachtvollen Seen des SalzburgerLandes und des Salzkammerguts. Und das in unterschiedlichen Streckenvarianten: Die 63-Kilometer lange Einsteigerstrecke ist für all jene geeignet, die erstmals Rennluft schnuppern möchten. Erfahrene Rennradfahrer wagen sich an die mittlere Strecke: Sie führt auf 106 Kilometern und 1.593 Höhenmetern durch das SalzburgerLand. Ambitionierte Sportler werden in der 169 Kilometer langen Strecke eine echte Herausforderung finden. 2.609 Höhenmeter sind hier zu absolvieren. Start und Ziel sind für alle Strecken im wunderschönen Fuschl am See.

Handbike Wertung und Partnerschaft mit Wings for Life
Wie auch schon 2015 gibt es heuer wieder eine Wertung für Handbike-Fahrer. Diese führt wahlweise auf 20 oder 60 Kilometern durch die Fuschlseeregion und das Salzburger Seenland. Mit der Handbike Wertung wollen die Organisatoren dazu beitragen, möglichst vielen Sportbegeisterten eine Teilnahme zu ermöglichen. Außerdem kooperiert die Eddy Merckx Classic 2016 wieder mit Wings for Life. Die Stiftung kämpft darum, Heilungsmöglichkeiten für Querschnittspatienten zu finden und wird dabei von internationalen Sportgrößen wie Lindsey Vonn oder David Coulthard unterstützt. Hier geht es zur Webseite der Stiftung Wings for Life.

Eddy Merckx Classic 2012-24

Alpencup
Der Eddy Merckx Classic Radmarathon ist das Abschlussrennen des Alpencups. Die Wertung besteht aus drei Radmarathons: Dem Amadé Radmarathon, dem Mondsee 5 Seen Marathon und dem Eddy Merckx Classic Radmarathon. Wer bei allen drei Rennen an den Start geht, nimmt am Alpencup teil. Die Siegerehrung findet im Rahmen der Eddy Merckx Classic statt.

Alle Informationen finden Sie auf der Webseite der Eddy Merckx Classic.

Voriger Beitrag

Familienwanderung am Venedigerwe … »

Nächster Beitrag

Pause vom Spitzensport. Der welt … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen