Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Splitboard – Geteilte Freude am Berg

Splitboard – Geteilte Freude am Berg

Das Splitboard klingt zwar wie eine moderne Mutation von Bananensplit. Gemeinsam haben das Sportgerät und die Süßspeise aber wohl nur, dass beide etwas mit Kälte und Eis zu tun haben. Ansonsten wird das Splitboard mehr im Winter eingesetzt, genauer gesagt in den Bergen, auch im SalzburgerLand.

Das Splitboard ist ein zweigeteiltes Snowboard, das man mit Hilfe einer speziellen Bindung wie herkömmliche Tourenskier verwenden kann. Damit ist das alpine Gelände auch den Snowboarden zugänglich und sie müssen nicht mit Schneeschuhen oder mit Hilfe des Liftes die Berge erklimmen. Natürlich dürfen die Felle auch beim Splitboard nicht fehlen. Wer nicht genauer hinsieht kann auch keinen Unterschied zwischen Tourengeher und Splitboarder erkennen. Außer vielleicht bei den Schuhen? Hier werden beim Splitboard herkömmlichen Softboots verwendet, die man natürlichauch für die Abfahrten verwenden kann.

Oben angekommen mutiert das Splitboard wieder zu einem herkömmliches Snowboard: Die Bindung wird umgebaut und die beiden Snowboard-Hälften verbindet man mit einem Metallscharnier wieder zu einem ganzen Board. Einzig die Teleskopstöcke und die Felle, die man zum hochgehen benötigt, muss man im Rucksack verstauen können. Ansonsten wird alles zum Snowboard umgebaut. So steht dem Tiefschneegenuss nichts mehr im Weg. Das Board fährt sich wie ein Snowboard und ist vom Shape her gerade für den Einsatz im frischen Powder gedacht. Wer mehr über das Splitboarden erfahren möchte, kann auch eigene Camps besuchen, wo den Teilnehmern die Thematik näher gebracht wird.

 

Voriger Beitrag

Sanfter Ski-Wiedereinstieg … »

Nächster Beitrag

Die Königstour am Hochkönig … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen