Wenn Herbert „Schnitza“ Aschaber und Florian Wolf aus Saalbach Hinterlgemm zum Werkzeug…    »»
Von den Salzburger Festspielen über das DomQuartier bis zum Museum der Moderne: Kunst ist in der Stadt Salzburg allgegenwärtig. Fast so etwas wie ein Geheimtipp ist das Künstlerhaus des Salzburger Kunstvereins. Seit 1844 …    »»
Die Literatur hat in Salzburg ein besonders schönes Zuhause: im 450 Jahre alten,…    »»

Kleinigkeiten mit Geschichte

von Claudia Dabringer
Sie sind größer oder kleiner, liegen im toten Winkel oder zeigen sich nur an einer…    »»
Mozartkugel, Mozarteum, Mozartplatz, Mozartstadt: der berühmteste Sohn Salzburgs hat in…    »»
Baumwollhadern, Mohnblumen, Karotten und Rüben sind die Zutaten für Sepp Kornprobsts…    »»
Heuer lädt das Kunst & Musik Forum Golling gemeinsam mit dem Geniesserhotel Döllerer…    »»
Dass sich in den Sommermonaten die Stars der Musikbranche auf dem Festspielparkett der…    »»

Die Bibliothek im Baum

von Edith Danzer
„wenn Du Deine Bücher liebst – lass sie frei“ (New York Times) Urlaub ist Lesezeit und oft ist der Lesehunger größer als der Vorrat an Lesestoff, den man bei Abreise in den Koffer gepackt hat, stillen kann. Die Verzweifl …    »»
“Am meisten fasziniert mich die Vielseitigkeit von Materialien. Glas, Holz oder…    »»