Dass Salzburgs Kulturszene wahnsinniges Potenzial hat – davon ist auch Lukas Wagner…    »»
Titelbild: Marc Beckmann In den kalten und finsteren Nächten bis zum 6.  Dezember treiben wieder furchterregende Gestalten ihr Unwesen in Stadt und Land. Im gesamten SalzburgerLand finden jetzt Krampusläufe statt. Krampu …    »»
1815 kam Joseph Mohr als junger Hilfspriester von der Stadt ins Land Salzburg, nach…    »»
Einen besonderen, musikalischen Brauch zur Weihnachtszeit findet man in der Gemeinde…    »»
Mozartwoche 2017: Das Klassik-Highlight des Winters in Salzburg vom 26. Jänner bis 5.…    »»

Die Kasmandln gehen um

von Peter Zeitlhofer
Wenn die Menschen des Lungaus zu Martini ihren Berghütten nach einem langen Sommer…    »»
In Hintersee hielt es Joseph Mohr lange – von 1827 bis 1837 war er in der…    »»
Franz Xaver Gruber und seine Wirkungsstätte Hallein: Der Komponist von „Stille…    »»
Von 1837 bis 1848 wirkte Joseph Mohr als Pfarrvikar in Wagrain. Zugleich war die Gemeinde im Pongau seine letzte Stelle. Hier verstarb Joseph Mohr  am 4. Dezember 1848 an einer Lungenlähmung. Während seiner Zeit in Wagra …    »»
Wenn die Sterne sprühen, dann ist das Eisen heiß genug, um damit arbeiten zu können. Das…    »»

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen