Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Troadkästen – Feriendomizile der besonderen Art

Troadkästen – Feriendomizile der besonderen Art

Schnee knirscht unter den Füßen, von den Bäumen rieselt eine feine Brise kühles Weiß, Rehspuren verlieren sich im Wald: Auf dem Scheffenbichl in Abtenau scheint die Zeit still zu stehen. Nach dem Waldspaziergang lädt das Wirtshaus Sonnleit`n zum Aufwärmen und Verweilen ein. Wirt  Anton Gschwandtner hat den Bauernhof Scheffenbichlgut zu einem Ensemble aus Wirtshaus, Hofladen und Troadkästen vereint. Sie thronen auf rund 850 Metern Seehöhe über der Lammertalmetropole Abtenau.

Besonders die so genannten Troadkästen erinnern an längst vergangene Tage. Diese dienten den Bauersfamilien in früheren Zeiten zum Aufbewahren von Getreide, Obst und Speck. Sonnleit`n Wirt Anton Gschwandtner ließ sie liebevoll renovieren und in Ferienhäuser umbauen. Diese fünf schmucken, teilweise über 300 Jahre alten Holzhäuschen bieten Platz für vier bis fünf Personen. Im Erdgeschoß laden ein Kachelofen und eine gemütliche Eckbank samt altem Holztisch zum Verweilen, Spielen und Plaudern ein. Die Schlafzimmer befinden sich im ersten Stock. Nur das Bad ist modern.

Wenn es draußen friert und schneit sind die Troadkästen besonders behaglich. Wintersportlerinnen und -sportler finden direkt vor der Haustür was das Herz begehrt: mit den Schiern den sonnigen Hang hinunter sausen, auf der Langlaufloipe Runden ziehen, auf den Winterwanderwegen stapfen und idyllische Pferdeschlittenfahrten machen.

Wer lieber im Warmen bleiben möchte, kann beim Käsemachen in der Hofkäserei zusehen oder sich in der Backstube sein eigenes Holzofenbrot backen. Hungrig geworden schmecken auf der Sonnenterrasse oder im gemütlichen Wirtshaus das würzige Bratl aus der Rein (Schweinsbraten), das Bier aus dem Tonkrug und hausgemachter Topfenstrudel besonders gut. Den Abend lassen viele im Wirtshaus oder im Feriendomizil ausklingen. Da knistert im Kamin behaglich das Feuer. Die Bewohner hängen ihre Handschuhe, Hauben und Schals auf die Ofenstange. Da trocknen sie und sind für die Abenteuer am nächsten Tag bereit.

Viele Informationen gibt es auf www.sonnleitn-abtenau.at.

oder:

Zur Sonnleit`n Abtenau, Schratten 27, 5441 Abtenau, +43(0)664 3079223, oder 43 (0) 6243 / 28813

 

Voriger Beitrag

Urlaub beim Weltmeister … »

Nächster Beitrag

„Good vibes“ im neuen Thomsn … »

Auch so kann eine Hotellobby aussehen. c sportalpen marketing

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen